Mietwohnungsbau der Gemeinde Kellenhusen „Auf der Holtzkoppel 2 und 4”

Im Neubaugebiet „Auf der Holtzkoppel” in Kellenhusen wurden seitens der Gemeinde Kellenhusen 20 bezahlbare Mietwohnungen geschaffen. Diese Mietwohnungen sind nunmehr fertiggestellt und bezugsfertig. Eine erste Bewerbungs- und Vergabewelle ist bereits erfolgt, demnach sind derzeit noch Mietwohnungen frei.

Eine Vergabe der Wohnungen soll vorrangig an Einwohnerinnen und  Einwohner der Gemeinde Kellenhusen erfolgen oder an Personen, die bereits lange in der Gemeinde Kellenhusen erwerbstätig sind. Die Vergabe  soll jedoch nicht an Personen erfolgen, die eigenes Wohneigentum innehaben bzw. in der Vergangenheit eigenes Wohneigentum veräußert haben. Abschließend ist die geeignete Bonität bezüglich der   Mietzahlungen und der Nebenkosten nachzuweisen.

Die Vermietung  des bezahlbaren Wohnraums erfolgt mit einer anfänglichen Kaltmiete von 8,50 €/m² inklusive eines PKW-Stellplatzes. In allen Mietwohnungen sind keine Küchen vorhanden, diese müssen auf  eigene Kosten gekauft und eingebaut werden.

Sollten Sie an einer Anmietung Interesse haben, schicken Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

Gemeinde Kellenhusen
Die Bürgermeisterin
Rathaus Grömitz
Kirchenstraße 11
23743 Grömitz

Das Bewerbungsformular kann hier heruntergeladen werden:

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.