Panel öffnen/schließen

Kindergärten

Ev. Kindergarten Grömitz

Gildestraße 3, 23743 Grömitz
Andrea Boneß
04562/6610
04562/2064211
Website besuchen
E-Mail senden

Der Kindergarten besteht aus 2 Kinderkrippen (U3-Betreuung) und 6 Kindergartengruppen (Ü3-Betreuung).
Öffnungszeiten der Krippe  08.00 Uhr bis 15.00 Uhr
Öffnungszeiten der Kindergartengruppen 07.30 Uhr bis 15.00 Uhr
Spielkreis dienstags und donnerstags 08.30 Uhr bis 11.30 Uhr

Ev. Kindertagesstätte Cismar

Bäderstraße 40, 23743 Grömitz
Michaela Will
04366/527
Website besuchen
E-Mail senden

Pädagogisches Fachpersonal mit regelmäßiger Fortbildung, Unterstützung durch Heilpädagogen und Logopäden, Bewegungserziehung, Vorschularbeit, Kinder- und Familiengottesdienst, Ausflüge, Sommerfest, Praktikantenausbildung, Elternmitarbeit, Zusammenarbeit mit Schulen und anderen Einrichtungen.
Eingruppige Kindertagesstätte mit 20 Kindern im Alten von 3 bis 6 Jahren.
Träger ist die Kirchengemeinde Cismar. Die Kindertagesstätte befindet sich direkt in der Klosteranlage Cismar.
Öffnungszeiten Mo. bis Fr. 07.45 Uhr bis 12.45 Uhr.
Monatlicher Elternbeitrag z.Zt. 130,-- Euro.

Kindergarten "Gruber Arche" - ev. Kirche

Singelkamp 11, 23749 Grube
Silke Piening
04364/8190
04364/470438
Website besuchen
E-Mail senden

Kindergarten "Meerchenwald" - Kellenhusen

Fasanenweg 5, 23746 Kellenhusen
Antje Janik
04364/8240
Website besuchen
E-Mail senden

Kindergarten Zwergenstübchen - Verein zur Förderung der Pädagogik nach Rudolf Steiner in Grömitz e.V.

Ostlandweg 27, 23743 Grömitz

1 Vorsitzender Torben Möller | 2 Vorsitzende Anna Busse
Ein Kindergarten mit 20 Plätzen und eine Krippe (U3 Betreuung) mit 10 Plätzen.

Hier werden bis zu 30 Kinder aus Grömitz, Dahme, Kellenhusen, Grube, Lensahn und den dazwischen liegenden Orten in einer Kindergarten- und einer Krippengruppe von insgesamt 5 Erzieherinnen betreut.
Die Räume des Zwergenstübchens sind hell und luftig gestaltet. Die Möbel sind vorwiegend aus Holz. Das Spielmaterial ist ebenfalls aus Naturmaterialien. Wichtig ist für uns, dass die Räume Ruhe und Geborgenheit ausstrahlen.
Unser pädagogischer Ansatz orientiert sich an der Pädagogik R. Steiners, was einen sehr durch Rhythmus geprägten Tages-, Wochen- und Jahreslauf mit sich bringt.

Schulen

Berufsschule Eutin

Wilhelmsstraße 6, 23701 Eutin
04521/79950
Website besuchen

Berufsschule Neustadt in Holstein

Reiferbahn 2, 23730 Neustadt in Holstein
04561/51210
Website besuchen

Berufsschule Oldenburg in Holstein

Kremsdorfer Weg 31, 23758 Oldenburg in Holstein
04361/9080
Website besuchen

Gemeinschaftsschule Grömitz

Gildestraße 12, 23743 Grömitz
Jan-Eric Hertwig
04562/7719
Website besuchen
E-Mail senden

Grundschule Grube

Wenddorf 17, 23749 Grube
Antje Sagawe
04364/390
04364/479439
Website besuchen
E-Mail senden

Grundschule Grömitz

Christian-Westphal-Straße 13a, 23743 Grömitz
Lars Gallowsky
04562/9900
04562/1501
Website besuchen
E-Mail senden

Grundschule mit angeschlossener Offener Ganztagsschule

Gymnasium Neustadt

Butzhorn 85, 23730 Neustadt in Holstein
04561/17100
Website besuchen

Ganztagsbetreuung

Kinderhaus Grömitz - Deutscher Kinderschutzbund

Christian-Westphal-Straße 13A, 23743 Grömitz
Janine Perk
04562 / 222662
04562 / 255619
E-Mail senden

Unsere Horteinrichtungen sind professionell geführte, teilweise integrative Projekte nach KiTaG. Grundlage unserer Arbeit sind die Grundsätze des Deutschen Kinderschutzbundes. Wir achten jedes Kind in seiner Persönlichkeit und fühlen uns insbesondere benachteiligten Kindern und Familien verpflichtet.

Wir halten einige Plätze für Kinder mit erhöhtem Förderbedarf vor. Diese werden in Absprache mit dem Jugendamt des Kreises Ostholstein vergeben.

Zielgruppen

- Kinder von 6 bis 14 Jahren
- Eltern und Familien
- Alleinerziehende
- berufstätige Eltern
- Kinder, Jugendliche und Familien in belastenden Lebenssituationen

Unsere Angebote

- 2 Gruppen à 15 Plätze

· Wir gestalten einen strukturierten Gruppenalltag.
· Wir bieten einen pädagogischen Mittagstisch.
· Wir helfen bei den Schularbeiten.
· Wir gestalten einen Teil der Freizeit der Kinder und machen geschlechts- und altersspezifische Angebote in den Bereichen Spiel, Musik, Sport, Basteln und Werken.
· Wir vermitteln therapeutische Angebote.
· Wir erbringen gemeinsam mit dem Jugendamt festgelegte sozialpädagogische Leistungen unter Einbeziehung der Eltern.

Unsere Ziele

- Wir streben eine gemeinwesenorientierte Vernetzung und die Bereitstellung bedarfsgerechter, familienunterstützender Angebote an.
- Wir fördern und stärken die sozialen und persönlichen Fähigkeiten des einzelnen Kindes.
- Wir helfen bei der Aufarbeitung und Bewältigung schulischer Probleme wie Schulunlust, Integrationsstörungen, Lernstörungen und Konzentrationsdefiziten.
- Wir arbeiten mit den Familien, um Hilfen bei der Überwindung von Problemen zu geben.
- Wir beziehen das Lebensumfeld der von uns betreuten Kinder mit ein.

Unser Team
1 Dipl.-Sozialpädagogin
3 ErzieherInnen
1 Sozialpädagogische Assistentin
1 Hauswirtschafter
1 Bürgerarbeiter
Praktikanten

Kosten erfahren Sie direkt beim Kinderhaus.
Bei den Elternbeiträgen ist eine Sozialstaffelermäßigung möglich.

OGS - Offene Ganztagsschule

Gildestraße 12, 23743 Grömitz
Patrick Steffen
04562 / 2665598
Website besuchen
E-Mail senden

Wer wir sind

 

Wir sind die Offene Ganztagsschule (OGS) Grömitz in Trägerschaft des Deutschen Kinderschutzbundes Kreisverband Ostholstein e. V. Als solche ergänzen wir den planmäßigen Schulunterricht durch Bildungs-, Erziehungs- und Betreuungsangebote, die sich am Bedarf der Schülerinnen und Schüler sowie der Eltern und an den Möglichkeiten vor Ort orientieren. Wir tragen den Zusatz "offen", weil die Angebote der OGS zwar von allen Schülerinnen und Schülern der Kommune wahrgenommen werden können, die Teilnahme jedoch grundsätzlich freiwillig ist.

 

Die Aufnahme von Kindern mit diagnostiziertem erhöhtem Betreuungsbedarf ist mit einer zusätzlichen Maßnahme möglich. Die Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen ist darauf gerichtet, individuelle Fähigkeiten und Neigungen zu fördern, Bildungschancen zu erhöhen und Benachteiligungen abzubauen. Die Angebote der Offenen Ganztagsschule finden außerhalb der Schulunterrichtszeiten statt und tragen damit zum modernen Verständnis von Schule als einem ganztägig geöffneten Haus des Lernens und Lebens bei.

 

 

Unsere Angebote

 

  • auf Wunsch pädagogischer Mittagstisch
  • Intensive Hausaufgabenbetreuung
  • AG-Angebote und Projekte in den Bereichen Sport, Werken und Gestalten, Backen und Kochen, Natur, Umwelt und Musik
  • Elternabende und Gespräche bei Bedarf
  • Vermittlung von Hilfen
  • Feste/ Fahrten/ Aktivitäten

 

 

Unsere Ziele

 

  • Stützen und Fördern zur Verbesserung der schulischen Lern- und Leistungsfähigkeit des Kindes
  • Hilfe bei der Bewältigung schulischer Probleme (Schulunlust, Konzentrationsprobleme usw.)
  • Soziale Kompetenzen fördern und erweitern
  • Sucht- und Gewaltprävention
  • Anreize schaffen für eine sinnvolle Freizeitgestaltung unter aktiver Einbeziehung der individuellen Fähigkeiten der Schüler
  • Familien entlasten und unterstützen

 

 

Unser Team

 

  • ErzieherInnen
  • Sozialpädagogische AssistentInnen
  • Hauswirtschaftskräfte
  • Honorarkräfte
  • LehrerInnen

 

 

Unsere Grundsätze

 

Wir arbeiten nach den Grundsätzen des Kinderschutzbundes:

 

  • Achtung eines jeden Kindes in seiner Persönlichkeit und Verpflichtung besonders benachteiligten Kindern gegenüber
  • Gewaltfreie Erziehung
  • Ganzheitliche Sichtweise und Förderung des Kindes
  • Enge Zusammenarbeit mit den Eltern
  • Angebote, die sich an den Bedürfnissen der Kinder und ihren Familien orientieren
  • Enge Kooperation zwischen den Lehrkräften und den sozialpädagogischen Fachkräften
  • Respekt und Wertschätzung der Einzigartigkeit jedes Kindes in seiner Persönlichkeit
  • Gemeinwesen orientierte Vernetzung (Jugendpflege, Schulsozialarbeit, Vereine und Verbände, Beratungsstellen usw.)

 

 

Qualitätsstandards


Durch qualifiziertes Fachpersonal, wöchentliche Teamsitzungen, Fachberatungen, Fortbildungen sowie durch eine enge Abstimmung mit den Schulen, der Jugendpflege und den Eltern ist eine kontinuierlich hohe Qualität der Betreuung gewährleistet.

 

 

Kosten


Für die Nutzung unserer Betreuungsangebote zahlen Eltern bzw. Sorgeberechtigte der Schülerinnen und Schüler einen monatlichen Elternbeitrag. Essensbeiträge werden gesondert erhoben.

 

 

Unsere Öffnungszeiten

 

Montag: 12:00 - 16:00 Uhr

Dienstag: 12:00 - 16:00 Uhr

Mittwoch: 12:00 - 16:00 Uhr

Donnerstag: 12:00 - 16:00 Uhr

Freitag: 12:00 - 16:00 Uhr

 

In den ersten drei Wochen der Sommerferien gestalten wir ein Ferienprogramm mit und für die Kinder. In allen übrigen Ferien, sowie an beweglichen Ferientagen hat die OGS geschlossen.