Panel öffnen/schließen

Meldepflicht: Binnenschiffer / Seeleute

Leistungsbeschreibung

Die Reederin / der Reeder eines Seeschiffes, das berechtigt ist, die Bundesflagge zu führen, muss die Kapitänin / den Kapitän und die Besatzungsmitglieder des Schiffes bei Beginn des Anstellungs-, Heuer- oder Ausbildungsverhältnisses innerhalb von zwei Wochen bei der Meldebehörde anmelden.

 

Die Meldepflicht besteht nicht, solange Sie im Inland für eine Wohnung gemeldet sind.

An wen muss ich mich wenden?

     

  • An die Meldebehörde des Heimatortes des Schiffes oder
  • eine andere Meldebehörde oder
  • an die Wasserschutzpolizei (zur Weiterleitung an die zuständige Meldebehörde).
  •  

Welche Unterlagen werden benötigt?

  • Personalausweis oder
  • Reisepass.
  •  

Welche Gebühren fallen an?

keine

§ 28 Bundesmeldegesetz (BMG).

Kontakt und Informationen aus Ihrer Verwaltung

Ansprechpartner

Gnepper, Kai

Bürgerbüro, Einwohnermeldeamt, Wahlen

04562/69-218
04562/69-258
E-Mail senden
Rathaus Grömitz, Kirchenstraße 11, 23743 Grömitz

Voß, Kristiane

Einwohnermeldeamt

04562/69-211
04562/69-258
E-Mail senden
Rathaus Grömitz, Kirchenstraße 11, 23743 Grömitz

Waal, Marija

Bürgerbüro, Einwohnermeldeamt

04364/4928-52
04364/4928-28
E-Mail senden
Rathausaußenstelle Grube, Hauptstraße 16, 23749 Grube

Witt, Ute

Bürgerbüro, Einwohnermeldeamt

04364/4928-51
04364/4928-28
E-Mail senden
Rathausaußenstelle Grube, Hauptstraße 16, 23749 Grube
Alle Leistungen