Glasfaserausbau in den Gemeinden Grömitz und Dahme

weitere informationen erhalten Sie auf den Internetseiten der Fa. TNG

http://glasfaserausbau-ostholstein.de/

https://www.tng.de/privatkunden/glasfaseranschluss/ostholstein/

Gemeinsam mit dem Zweckverband Ostholstein arbeiten wir, die TNG Stadtnetz GmbH, an der Realisierung des flächendeckenden Glasfaserausbaus in unterversorgten Gebieten mithilfe von Fördermitteln des Bundes im Zuge des Breitbandförderprogramms. Das schnelle Glasfasernetz wird in Ihrer Gemeinde künftig Innovationen begünstigen und die Standortattraktivität erhöhen. Dank der eingereichten Verträge für die Hausanschlüsse konnte der Trassenverlauf in den vergangenen Monaten geplant werden. Sofern auch Sie einen Vertrag eingereicht haben, möchten wir uns an dieser Stelle für Ihr Vertrauen und Ihren Beitrag zur Realisierung des Projektes bedanken.

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.