Sprungziele

Informationen zum Coronavirus

Häufig gestellte Fragen zum Corona-Virus

Auf der Seite des Landes Schleswig-Holstein finden Sie Antworten auf alle Fragen zum Corona-Virus, wie z.B. zum Tourismus und Freizeit, Testpflichten und vieles andere. https://www.schleswig-holstein.de/DE/Schwerpunkte/Coronavirus/FAQ/faq_coronavirus_node.html

Das Land Schleswig-Holstein erreichen Sie unter der Rufnummer 0431 79700001

Fragen zu Corona, insbesondere zur Rechtslage in Ostholstein, können schriftlich gestellt werden: buergertelefon-oh@kreis-oh.de 

Viele nützliche Hinweise finden Sie auch beim Tourismus-Service Grömitz https://www.groemitz.de/restart

Auch steht Ihnen das Corona-Bürgertelefon unter der Rufnummer 04562 69111 zu folgenden Zeiten zur Verfügung:

Mo. von 8:30 Uhr - 12:00 Uhr und von 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Di. von 8:30 Uhr - 12:00 Uhr
Mi. von 8:30 Uhr - 12:00 Uhr
Do. von 8:30 Uhr - 12:00 Uhr
Fr. von 8:30 Uhr - 12:00 Uhr

Corona-Schnelltestmöglichkeiten

Alle Testzentren können ohne Anmeldung besucht werden.
Soweit eine Online-Terminvereinbarung bei dem jeweiligen Testzentrum aufgeführt ist, wird jedoch gebeten, diese wahrzunehmen.

 

TESTZENTRUM

ADRESSE

ÖFFNUNGSZEITEN

ANMELDUNG

Testzentrum
Seestraße

Seestraße 2
23743 Grömitz
info@covid-care-ostsee.de

Montag - Freitag
07.00 - 19.00 Uhr
Samstag
08.00 - 18.00 Uhr
Sonntag
09.00 - 18.00 Uhr

Zur Online-Terminvereinbarung

Alte Kurverwaltung

Strandpromenade 15
23746 Kellenhusen

Der Eingang befindet sich auf der Rückseite (Schwimmbad).

Montag, Donnerstag und Freitag
14.30 - 18.30 Uhr
Samstag und Sonntag
10.00 - 14.00 Uhr
Dienstag und Mittwoch
geschlossen

Ohne Anmeldung - kostenlos - bitte Personalausweis mitbringen

Online-Anmeldung möglich unter WWW.CORONA-OK.NET

Weitere Teststationen in Schleswig-Holstein finden Sie auf der Website des Landes.
Weitere Informationen stehen Ihnen unter https://www.groemitz.de/restart zur Verfügung.

 

Hinweise und Anforderungsmöglichkeit Luca-Schlüsselanhänger

Informationen finden Sie hier.

Coronavirus Informationen für Schleswig-Holstein

Hier finden Sie die aktuellen Informationen des Landes Schleswig-Holstein zum Corona-Virus einschließlich der aktuellen Verordnungen.

https://www.schleswig-holstein.de/DE/Schwerpunkte/Coronavirus/coronavirus_node.html

Coronavirus Informationen für den Kreis Ostholstein

Hier finden Sie die aktuellen Informationen des Kreises Ostholstein zum Corona-Virus einschließlich der aktuellen Verordnungen und Verfügungen.

https://www.kreis-oh.de/Soziales-Familie-Gesundheit/Gesundheitsamt/CoronaVirus/

Wie reagiere ich, wenn ich den Verdacht habe, mich mit dem COVID-19 ansteckt zu haben?

Bitte nicht direkt zum Arzt gehen, sondern die 116117 anrufen. Über diese Nummer gelangen Sie zum ärztlichen Bereitschaftsdienst, der das nähere Vorgehen mit Ihnen bespricht.


 


 

Regeln während des Aufenthaltes im Rathaus oder einer der Außenstellen

Bitte halten Sie sich unbedingt an die nebenan stehenden Regeln während Ihres Aufenthaltes im Rathaus oder einer der Außenstellen!


 

Informationen rund um den Tourismus in Verbindung mit dem Coronavirus finden Sie auf der Internetseite des Tourismus-Service Grömitz:

Weitere Informationen zum Coronavirus finden Sie auf den nachfolgenden Seiten:


 

Hygienetipps


 

IB.SH Ihre Förderbank Informationen zur Unterstützung für Unternehmen - COVID-19

Wir unterstützen Unternehmen in Schleswig-Holstein, die wirtschaftlich vom Coronavirus betroffen sind. Die Anträge für das Soforthilfeprogramm können ab jetzt gestellt werden.
Unternehmen stehen für die Bewältigung der wirtschaftlichen Folgen bewährte Liquiditätshilfen über bewährte und an die aktuelle Situation angepasste Darlehensprogramme, Risikoentlastungen durch Haftungsfreistellungen, Bürgschaften und Beteiligungskapital der schleswig-holsteinischen Förderinstitute und der KfW zur Verfügung. Außerdem wurden und werden weitere Unterstützungen auf Bundes- und Landesebene wie Erleichterungen beim Kurzarbeitergeld oder Steuererleichterungen auf den Weg gebracht. 

https://www.ib-sh.de/infoseite/corona-beratung-fuer-unternehmen/


 

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.