Satzungen und Verordnungen (Lesefassung)

Allgemeinverfügung über die Festlegung der Verkaufszeiten an Sonn- und Feiertagen im Rahmen der Bäderverordnung (BäderVO)

Entgeltordnung für die Nutzung von Einrichtungen der Kurverwaltung der Gemeinde Kellenhusen

Entschädigungssatzung der Gemeinde Kellenhusen

Gemeindeverordnung über Parkgebühren auf öffentlichen Verkehrsflächen in der Gemeinde Kellenhusen (Parkgebührenverordnung Kellenhusen)

Gestaltungssatzung der Gemeinde Kellenhusen für den Zentralen Strandbereich

Hauptsatzung 01.10.2013 - 16.03.2021

Hauptsatzung 17.03.2021 - 01.04.2021

Hauptsatzung ab 02.04.2021

Hundesteuersatzung 01.01.2011 - 31.12.2019

Hundesteuersatzung ab 01.01.2020

Satzung für den Jugendbeirat

Satzung für den Seniorenbeirat der Gemeinde Kellenhusen

Satzung für Sondervermögen der Gemeinde Kellenhusen für die Kameradschaftspflege der Freiwilligen Feuerwehr Kellenhusen

Satzung und Gebührensatzung über die Einrichtung und Benutzung einer Kindestagesstätte

Satzung über die Erhebung einer Tourismusabgabe in der Gemeinde Kellenhusen ab 01.01.2021

Satzung über die Erhebung von Beiträgen für die Herstellung, den Ausbau, die Erneuerung und den Umbau von Straßen, Wegen und Plätzen in der Gemeinde Kellenhusen - 01.01.2008 - 31.12.2011

Satzung über die Erhebung von Beiträgen für die Herstellung, den Ausbau, die Erneuerung und den Umbau von Straßen, Wegen und Plätzen in der Gemeinde Kellenhusen ab 01.01.2012

Satzung über die Erhebung von Erschließungsbeiträgen (Erschließungsbeitragssatzung) der Gemeinde Kellenhusen

Satzung über die Erhebung von Verwaltungsgebühren

Satzung über die Sicherung der Zweckbestimmung für den Fremdenverkehr (Fremdenverkehrssatzung)

Verordnung der Gemeinde Grömitz über die Benutzung der Seebrücken in Grömitz, Dahme und Kellenhusen

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.